Yogische/sattwige Lebensweise

Yoga beinhaltet 5 Säulen einer gesunden Lebensweise.

  • Asana - die Yogastellungen
  • Pranayama - Atemübungen
  • Shavasana - Tiefenentspannung
  • gesunde Ernährung
  • Meditation - führt zu positivem Denken

Yamas und Niyamas

Yamas sind Regeln für den Umgang mit der Welt.

  • Ahimsa - Gewaltlosigkeit, nicht verletzen
  • Satya - Wahrhaftigkeit
  • Asteya - nicht stehlen
  • Brahmacharya - Enthaltsamkeit
  • Aparigraha - Unbestechlichkeit


Niyamas sind Gebote für das Privatleben. 

  • Shaucha - innere und äußere Reinheit
  • Santosha - Zufriedenheit
  • Tapas - Disziplin und Askese
  • Swadhyaya - Selbststudium
  • Ishwara Pranidhana - Hingabe an Gott


Die Yamas und Niyamas gehören zum 8 gliedriegen Pfad des Yoga - Ashtanga Yoga.

Die 8 Glieder des Raja Yoga - Ashtanga Yoga

1. Yama
2. Niyama
3. Asana
4. Pranayama
5. Pratyahara
6. Dharana
7. Dhyana
8. Samadhi